Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Eine neue Gruppe sagt "Hallo"

  1. #1
    Registriert seit
    31.01.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3

    Standard Eine neue Gruppe sagt "Hallo"

    Hallöchen zusammen Ihr lieben Leute der Feste der Vielfalt,

    stellvertretend für unsere ganze Gruppe möchte ich uns kurz vorstellen:

    Wir sind 12 Leute aus Österreich die heuer das erste mal auf Mythodea fährt und wir haben uns entschieden, in der Feste der Vielfalt lagern zu wollen.
    Wir sind eine bunte Gruppe an guten Freunden die zwischen zum Teil seit von ca 10 Jahren und teilweise erst etwa einem Jahr larpen. Manche von uns waren auch schon (tw mehrmals) auf anderen Großcons (vor allem Drachenfest) und wir freuen uns sehr (genau passen mit einem neuen Abschnitt der Geschichte) uns Mythodea anzusehen und hoffentlich ein neues "Großconzuhause" zu finden.

    Da wir alle neue Charaktere und ein neues Gruppenkonzept spielen werden und wir gerade noch damit beschäftigt sind das zu finalisieren und anzupassen, haben wir ein paar Fragen an die Allgemeinheit um möglichst viel in unser Konzept einfließen zu lassen und uns schön in das Viertel zu integrieren.

    Das Konzept unserer Gruppe baut grob auf folgender Idee auf:
    Wir stammen aus einem der Länder in der Welt rund um Mythodea, aus einer Stadt/Landstrich deren Herrscher/Regierung wenig auf die gemeine Bevölkerung achtet und diese eher ausnutzt. Wir sind Teil eines Ordens/Gilde (nicht religiös) der aus einer Bewegung von einfachen Leuten entsanden ist (so in etwa wie eine Nachbarschaftshilfe) und es sich zur Aufgabe gemacht hat, das einfache Volk zu unterstützen und beschützen. Viele Proffesionen sind in dem Orden vertreten um zu helfen. Vom Krieger der die Wehrlosen vor Gewalt durch Obrigkeit oder Gesetzlosen schützt, über den Heiler und Alchemisten der die Kranken versorgt bis hin zum Gelehrten der die Leute in rechtlichen Belangen unterstützt oder Kinder unterrichtet um Ihnen möglicherweise eine bessere Zukunft zu ermöglichen, ist jeder in dem Orden willkommen und vertreten.
    Wir schwanken noch zwischen zwei Ideen warum wir nach Mythodea gekommen sind:
    Entweder weil wir der Regierung/Herrscher zu sehr ein Dorn im Aug geworden sind und zumindest manche unseres Orden fliehen mussten oder weil wir von der Neubesiedlung Mythodeas gehört haben und bei dem Aufbau mithelfen wollen damit dort nicht die selben Dinge passieren wie in unserer Heimat.

    Um uns möglichst gut zu integrieren und vor allem da wir noch relativ von Mythodea und der Feste der Vielfalt wissen, haben wir ein paar Fragen an euch:

    Gibt es Allgemeine IT Infos zu Terra bzw der Feste der Vielfalt die wir wissen sollten für unsere Gruppe um sie in unsere Hintergründe einfließen zu lassen, damit die Gruppe schön in die Feste einfließt?

    Gibt es außer den Infos auf der Mythodea Seite, die für eine Gruppe wie uns essentiell wäre und die wir in der kurzen Zeit auf Mythodea (die wir gebraucht haben um den Heerzug zu erreichen und uns einzugliedern) auch erhalten haben können?

    Kann uns jemand ein wenig zu den Elementen und ihren Kräften/Avataren etc aufklären? Die Infos dazu auf der Hauptseite sind relativ spärlich und da ein paar von uns Magier bzw Paladine oder so spielen möchten die einem der Elemente folgen/verbunden sind, wäre das eine für uns wichtige Information. (Wenn ich das richtig verstanden habe, existieren die Elemente auch außerhalb von Mythodea in der restlichen Welt, daher wäre es auch realistisch wenn wir davon Ahnung hätten ;-) )

    Genauere (vor allem IT) Infos zu uns und unsere Chars kommen noch, sobald wir das fertiggestellt haben ;-)

    Ich bedanke mich im Namen unserer Gruppe schonmal im Voraus für die Aufnahme und Antworten auf unsere Fragen! Wir freuen uns sehr euch auf Mythodea kennenzulernen und auf ein schönes und ereignisreiches Live zusammen!

    Liebe Grüße,
    Grenom aka Florian

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2015
    Ort
    Steinbrück / Westerhold
    Beiträge
    155

    Standard

    Herzlich Willkommen in der Feste!

    Danke für die Ideen, Fragen und euer Interesse. Wir beantworten Sie euch gerne auch von Orgateamseite in der kommenden Woche. Vorab kann ich aber schonmal sagen, dass wir es toll finden, wenn ihr euch mit der Feste vor dem Event schon befasst und wo man sich z.b. einbringen kann. Dann wird euch der Start in die Gemeinschaft dieses Lagers noch leichter fallen.

    Liebe Grüße,
    Larius vom Orgateam

  3. #3
    Registriert seit
    01.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    117

    Standard

    Salam as Aleikum und Willkommen erst einmal!
    Schön, dass ihr euch für die Feste entschieden habt. Wie ich finde schon mal die erste richtige Entscheidung!
    Die groben Ideen lesen sich schon passend und auch die Vielfalt der Gruppe wird euch unterschiedliche Spielmöglichkeiten eröffnen. Die sind zum Teil innerhalb der Feste, zum Teil im Banner (Banner der Entdecker in das wir eingebettet sind) aber auch im Gesamtheerzug oder mit dem Tross.
    Zur groben Organisation der Feste
    Larius ist unser Konsul und führt die Kommandantur, das zivile Zentrum der Feste. Dort arbeiten viele weitere Personen, da hier alle Plotinformationen zusammenlaufen. Hier gehen auch die Boten ein und aus.
    Kaela ist die Heerführerin und für die Kampfverbände (blaues Kampfbanner, lila Banner, gelbes Banner, Schwarzes Tor, Companie Caradoc)
    Daneben gibt es noch verschiedene Institutionen: Lazarett, Quartiermeisterei, Alchimistenbündnis, Boten (siehe oben) Terras Garten.
    Z.B. Alchemisten haben wir in der Feste mit einer sehr starken Präsens, es gibt aber auch im Tross als Mythodeanisches Headquarter mit ausgedehntem Lager. Auch Heiler sind in der Feste stark und arbeiten mit anderen Vierteln im Banner zusammen und betreiben ein gemeinsames Lazarett. Was die messerarbeit angeht, hat die Feste mit ca 300 Kämpfern unter der Heerführerin Kaela eine der effizientesten Truppen, deren Erfolge auf dem Schlachtfeld weithin bekannt sind. Wenn ihr Handwerker (IT aber auch OT) habt, dann sind arbeiten mit und bei der Quartiermeisterei ein guter Start. In dem Fall sprecht mich an.

    So weit erstmal. IT Info zu den Elementen folgt von den anderen, wobei ihr euch einen Teil auch IT erspielen müsst, da nicht alles Wissen frei zugänglich ist.

    Bei Fragen: fragen. Tut nicht weh, ärgert ihr auch niemanden mit. Einfach los.

    Cheers
    Ben, auch vom Orgateam

    P.S. In Facebook in der Feste Gruppe gibt es am 18.07.18 einen Link zum Infoblatt des Banners. Da sind noch weitere Infos
    Geändert von Arianna Goldstern (01.02.2019 um 11:47 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Gröbenzell
    Beiträge
    696

    Standard

    Was wären wir nur ohne unseren überaus wortgewandten Quartiermeister .

    Dem kann ich im ersten Schritt nicht viel hinzufügen - und Larius hat ja bereits angekündigt, euch in der nächsten Woche mit noch mehr Informationen zu versorgen.

    Wenn ihr darüber hinaus Fragen zu allem rund um Militär und Kampf habt, kann ich Bens Worte nur bestätigen: Bitte einfach fragen.

    Und natürlich an dieser Stelle auch ein herzliches Willkommen auch von mir
    Blaues Banner - Von hinten

  5. #5
    Registriert seit
    31.01.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3

    Standard

    Vielen lieben Dank für die netten, ausführlichen und raschen Antworten!!!

  6. #6
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    abwechselnd in der Leuenmark und auf Mythodea in Tiefenwacht
    Beiträge
    23

    Standard

    Hallöchen,

    entschuldigt bitte dass die Antwort so lange gedauert hat.

    Was man zu Anfang wissen sollte über Mythodea habe ich unten aufgeführt.
    Alles andere sollte man sich erarbeiten. Weil zu viele Informationen gleich zu Beginn meist zu Verwirrungen führt.

    • Der Kontinent Mythodea (in der alten Sprache auch Mitraspera genannt) kann nur mit dem Schiff erreicht werden

    • Auf dem Kontinent Mythodea gibt es keine Götter, sondern die Elemente.
    Diese sind Ignis (Feuer), Aqua (Wasser), Aeris (Luft), Terra (Erde) und Magica.
    Durch einen magischen Nebel um den Kontinent herum haben die Götter anderer Länder und Welten keinerlei Einfluss. d.h. man kann zwar an seine eigenen Götter glauben, jedoch sind Rituale usw. nicht möglich bzw. sie werden nicht erhört, weil es nicht nach draussen dringt.

    • Vor ca. 16 Jahren wurde der Kontinent wiederentdeckt, da durch einen Weltenbrand vor 1000 Generationen, alle von dort verbannt wurden. Nur Wesen, die an das Land gebunden waren/sind (z.B. Elementarvölker) blieben in Enklaven dort, bis das Land geheilt und wieder bereit war, besiedelt zu werden.

    • Auf dem Kontinent gibt es die Verfemten. Diese bilden den Gegenpart zu den Elementen und das Ziel ist, diese aufzuhalten und auszuschalten.
    Element:--------------------Antielement/Verfemtes Element:
    Aqua-------------------------Ölige Pestilenz
    Aeris-------------------------Leere
    Ignis-------------------------Schwarzes Eis
    Terra-------------------------Untotes Fleisch
    Magica-----------------------(bleibt aussen vor)

    • Auf dem Kontinent Mythodea gibt es Siegelreiche und Freie Städte


    Zur Feste der Vielfalt:
    Die Feste der Vielfalt ist eine Armee aus Freiwilligen, die sich dem Kampf gegen die Verfemten verschrieben hat. Ihre Mitglieder kommen sowohl von außerhalb Mythodeas, als auch aus verschiedenen Siegeln (Reiche innerhalb Mythodeas) und folgen den unterschiedlichsten Glaubensrichtungen. Für viele Angehörige der Feste steht jedoch Terra im Vordergrund, da die Feste der Vielfalt ihren Ursprung im Erdlager hat. Ganz im Sinne der Vielfalt sind aber auch Anhänger anderer Elemente mehr als willkommen.
    Die Feste der Vielfalt zeichnet sich dabei durch den starken Zusammenhalt ihrer Mitglieder aus - die gemeinsam nicht nur das größte Viertel sondern auch die größte Armee auf dem Sommerfeldzug (also dem Conquest) stellen. Um die fast 300 Kämpfer besser koordinieren zu können, strukturiert sich die Armee der Feste in so genannte Kampfbanner (inkl. der Heiler). Wer sich zwar dem Kampfe, aber auch dem Schutz verschrieben hat, kann die Garde der Feste verstärken. Aber auch für nicht-kämpfende Charaktere ist in der Feste einiges geboten. So bietet die Kommandatur der Feste, die von ihren hoch-motivierten Boten laufend mit Informationen versorgt wird (übrigens ein toller Einstiegspunkt ins CoM), einen festen Anspielpunkt für alle plot-Interessierten Charaktere. Die Alchemisten der Feste koordinieren alchemistische Aufgaben sogar für das gesamte Banner der Entdecker und in der Quartiermeisterei finden allerlei Händler, Handwerker und "verwandte" Professionen ein Zuhause. Und schließlich bieten der Garten Terras/Hain der Elemente und die Terra Bierbar einen passenden Platz für Innehalten, Spiritualität oder Zerstreuung - je nachdem wonach einem gerade der Sinn steht.

    Liebe Grüße vom Orga Team
    Geändert von Arianna Goldstern (17.02.2019 um 09:19 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    31.01.2019
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3

    Standard

    Vielen Dank nochmal für die ganzen Infos!!!

    Wir haben uns jetzt gerade über den Viertelmanager angemeldet, derzeit heißt unsere Gruppe "Gossenratten" das wird sich aber wahrscheinlich noch ändern ;-)

    Ich hab noch eine Frage zum Viertelmanager, vielleicht kann mir die hier wer beantworten?
    Und zwar kann man ja die Lifeerfahrung angeben, ist die auf den Character mit dem man kommt bezogen oder auf den Spieler selbst?

    Danke im Voraus und liebe Grüße,

    Grenom aka Florian ;-)

  8. #8
    Registriert seit
    17.08.2017
    Ort
    abwechselnd in der Leuenmark und auf Mythodea in Tiefenwacht
    Beiträge
    23

    Standard

    Wir gehen davon aus, dass die Erfahrung des Spielers gemeint ist. Das würde am Meisten Sinn machen.

  9. #9
    Registriert seit
    03.06.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo
    Da unser lieber Genom leider verhindert ist, werde ich in Zukunft hier im Forum unsere Gruppe vertreten
    In der Lagerplanung habe ich dies ebenso schon ausgebessert

    Wir freuen uns schon alle sehr!
    LG Ivara aka Cori

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •