Homepage: https://www.live-adventure.de/de/

Das Setting:

Das Ende der Spiegelwelt
Im vergangenen Jahr überraschten die Verfemten Alle, indem sie zum Gegenschlag ausholten. Die Streiter der Elemente erstürmten dennoch unter großen Opfern die Festung und eroberten tapfer die Weltenschmiede zurück. Doch damit ist der Feind noch nicht geschlagen! Denn so lange die Spiegelwelt Kelriothar existiert, befindet sich die Weltenschmiede, und damit ganz Mythodea, in Gefahr.

Auf dem ConQuest 2018 wird es zum einen darum gehen, die im Vorjahr eroberte Festung, sowie die Weltenschmiede gegen das letzte Aufbegehren der Urzweifler zu verteidigen. Zugleich muss es gelingen, alle Verbindungen zwischen der Welt der Urzweifler und Mythodea endgültig zu schließen, um Mythodea für immer zu sichern.

Das fünfte und vielleicht letzte Jahr der Kelriothar-Kampagne könnte nicht nur die Geschichte der Spiegelwelt abschließen, sondern zugleich auch die Überleitung in den dritten Akt der Mythodea-Geschichte bilden. Ob dies gelingt und unter welchen Voraussetzungen die Streiter der Elemente in die nächste Geschichte starten, bleibt ungewiss. Wird es gelingen, die Urzweifler in ihrer verfemten Welt sterben zu lassen? Oder fliehen sie nach Mythodea, erobern die Weltenschmiede und bilden auch in den nächsten Jahren eine ernst zu nehmende Gefahr?

Genügt es, das Kristallportal zu schließen, um alles dahinter dem Untergang zu weihen? Oder muss man sich den Urzweiflern und ihrem verfemten Weltenherz ein letztes Mal direkt stellen? Und welchen Einfluss haben all diese Ereignisse auf die Weltenschmiede selbst, um deren Kräfte seit Jahren verbittert gerungen wird?

Das ConQuest 2018 wird es zeigen!