Wann: 28. April bis 1. Mai 2017
Wo: Utopion-Gelände im Saarpfalz-Park, 66450 Bexbach

Worum geht es auf dem Chroniken 2017?

Die Geschichte des Chroniken war von Anfang an als Dreiteiler geplant. Die Ereignisse von 2015 werden daher genauso wichtig sein, wie die von 2016. Die folgenden Themen werden dabei 2017 im Mittelpunkt stehen:
  • Wird es Merth'yar als Mitray'kor (Geliebtes Kind) der Rache zum Avatar Ignis aufzusteigen?
  • Wird Mellesan, seine Stadthalterin und Tochter, für ihn die Truppen Kal'hatras ins Feld führen?
  • Wird Esthaer de vo Canar, Nyame der Rosen, aus ihrem selbst gewählten Exil zurückkehren um den Tod ihrer Kinder zu sühnen?
  • Wird Cerenna weiterhin nach Rache an Mert'yar sinnen und wie plant sie, diese zu erlangen?
  • Wird es den Kell Goron gelingen, zu einem neuen Machtfaktor im Süden zu werden oder zerbrechen sie an ihrem inneren Streit?
  • Kann der Untote Bürgerkrieg, der durch den Brückenkopf des Westens scheinbar weiter in die Länge gezogen wurde, genutzt werden um Ankor Mortis langfristig zu schwächen?
  • Wird das Schwarze Eis die Kontrolle über Hagen aufrecht erhalten können?
  • Wird es gelingen, dem Aarenklamm die Geheimnisse um die dortigen Forschungen sowie das "Goldene Grab" zu entreissen?
  • Wie weit werden Kal'hatra, Shir'tanaar, Laka'tain sowie die xxxxxx'xxxxx den Streit der Elemente über die Vorherrschaft auf Mythodea noch treiben?