Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Das Blaue Banner auf dem CoM 2016

  1. #1
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Gröbenzell
    Beiträge
    642

    Standard Das Blaue Banner auf dem CoM 2016

    Mein geliebtes Blaues Banner,
    in den Facebook Gruppe regt sich bereits die Vorfreude und ich hoffe, dass es den Forumszugehörigen ähnlich geht .

    Das CoM 2016 steht vor der Tür und wir werden den Verfehmten hoffentlich ordentlich in den Allerwertesten treten - sofern uns diverse Privatfehden von gewissen Bannermitgliedern mit Krähen nicht zu sehr beschäftigen *zu Argon schiel*.

    Dennoch will das CoM geplant werden und deswegen eröffne ich diesen Thread.

    Wichtig zu allererst: Tragt euch bitte sowohl in den Viertelmanager wie auch in die Excel von Deidre ein. Bei der Excel fügt als Kommentar bitte wieder "Blaues Banner" ein. Dann können wir auch in diesem Jahr wieder gemeinsam lagern.

    Neue Streiter sind uns hier natülich auch immer gerne willkommen .

    Außerdem würde mich interessieren, wie ihr das letzte Jahr empfunden hat. Habt ihr Ideen, Wünsche, Anregungen? Hat die Info-Verteilung gepasst? Wie habt ihr das Kommandozelt empfunden? Wollt ihr das wieder haben?

    Fragen über Fragen - aber am wichtigsten: Ich freu mich auf euch .

    In diesem Sinne.

    BLAUES BANNER - von Hinten!!!

    Kaela
    Blaues Banner - Von hinten

  2. #2
    Registriert seit
    15.06.2013
    Ort
    Heemsen
    Beiträge
    288

    Standard

    Hey?!?!? Das ist unfair! Ich kann doch nichts dafür, dass Firin mich mag und umgekehrt. Es macht halt super viel Spaß mit ihm zu spielen.

    Aber kommen wir zum CoM 2016 und unserem Blauen Banner. Ich freue mich auch schon wieder auf das gemeinsame Spiel mit euch allen und mein Argon wird bestimmt wieder ein paar harsche Worte für euch übrig haben, wenn ihr mal nicht spurt.

    Wünsche und Anregungen:
    Wieder eine kleine Kennenlern-Feier am Dienstag Abend. Ist ja auch seit 2015 Tradition und Traditionen darf man nicht brechen. Und vielleicht versteigern wir diesmal jemand anderes. Freiwillig vor! :-) Gleichzeitig wird der Zusammenhalt durch diese Feier auch weiter gefördert. Natürlich müssen wir auch wieder das Lied des Blauen Banners singen. Vielleicht könnte man den Text im Vorfeld veröffentlichen?
    Der perfekte Ort für die Feier war ja damals auch unser Kommandozelt, welches ja für das Blaue Banner ein kleiner allgemeiner Versammlungsort geworden ist. Ich bin damit dafür das Kommandozelt erneut aufzustellen.

    Ein weiterer Wunsch wäre vielleicht eine Art offizielle Abschiedsfeier so als Abschluss des CoM. Leider hatte sich letztes Jahr alles sehr schnell geleert und man hatte sich kaum noch gesehen. Das war ein bisschen schade.

    Das war es erst einmal wieder von mir. Bestimmt fallen mir in den kommenden Tagen und Wochen noch einige weitere Dinge ein, die man umsetzen könnte.

    Bis denn, euer Argon Grauwolf ... stellv. Bannerführer des Blauen Banners

  3. #3
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Gröbenzell
    Beiträge
    642

    Standard

    Jaja - du kannst nichts dafür, das Firin dich mag. Und ich bin ein Einhorn.... *hust*

    Deinen Vorschlag habe ich entgegen genommen und für gut befunden. Vielleicht kann man das diesmal etwas besser organisieren. Aber ich bin auch dafür, das zu einer Tradition werden zu lassen.
    Was das Lied angeht, so werde ich den Text rechtzeitig veröffentlichen, ich hoffe, gemeinsam mit einer Aufnahmen von Fion, damit wir alle üben können .

    Beim Kommandozelt ergibt sich aktuell ein Platzproblem. Ich bin gerade mit Will dabei, eine Lösung zu finden, evtl. in dem wir es in ein Lager integrieren.

    Was den Abschied angeht, gebe ich dir recht. Ich bin noch bis spät nachts umhergewandelt, konnte aber kaum wen finden. Könnten wir dieses Jahr auf jeden Fall versuchen
    Blaues Banner - Von hinten

  4. #4
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Celle
    Beiträge
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Kaela Beitrag anzeigen
    Beim Kommandozelt ergibt sich aktuell ein Platzproblem. Ich bin gerade mit Will dabei, eine Lösung zu finden, evtl. in dem wir es in ein Lager integrieren.
    Tja das Problem ist noch etwas vielschichtiger, da wir in diesem Jahr leider nur zu zweit anreisen werden.

    Das Zelt an sich braucht schon 3 Personen um den Platzbedarf zu decken - plus Vorzelt - plus Tafel und Versammlungsplatz (regengeschützt mit Sonnensegel) und natürlich unser schwarzes Brett!

    Aber der Platz ist nur ein Problem!

    Im letzten Jahr konnten wir uns so abwechseln, das immer einer beim Kommandozelt blieb, wenn das Banner ausrückte, um Informationen entgegen zu nehmen, weiterzuleiten, zu sammeln, alles in unser Wachbuch einzutragen und Nachzüglern, bzw. Fremden sagen zu können wo wer zu finden ist (Lageplan).

    Das bedeutet, das wir nicht nur deutlich mehr Platz bräuchten als uns (mit zwei Personen!) zusteht, sondern auch Hilfe bei der permanenten Besetzung des Kommandozeltes!

    Mein Sohn wird natürlich gerne wieder der Bannerträger von Kaela sein und ich werde - so die Götter und die Kommandanten wollen - wieder im Wechsel zwischen dem Banner der Kommandantur und dem Blaue Banner hin und her flitzen! Ergo nur in den, im letzten Jahr sehr seltenen, Pausen dort Posten beziehen können!

    Also wenn wir in diesem Jahr das Kommandozelt wieder genauso haben wollen - mit allem drum und dran - bräuchten wir zuverlässige Helfer (je mehr desto weniger trifft es den Einzelnen!^^).

    Man muss einfach anwesend sein, so halbwegs die Leute aus dem eigenen Banner und wichtige Personen der Feste kennen, sowie des Lesens und Schreibens mächtig sein!
    Ob man dann dort näht, bastelt, Essen vorbereitet oder einfach nur ausruht und seine Wunden heilen läßt, ist dann nebensächlich!

    Eine Alternativlösung wäre evtl. noch, das wir das Kommandozelt dieses mal zentral stellen und die dem Blauen Banner angeschlossenen Gruppen so drumherum aufbauen, das es sich automatisch um den allgemeinen "Ruhebereich" handelt!
    Also quasi das Zentrum des Blauen Banners, an dem Tagsüber gekocht und Abends evtl. gefeiert wird.

    Dann könnten die Sonnensegel der einzelnen Gruppen zur Mitte hin ausgerichtet sein und so zu einer großen "überdachten" Gemeinschaftfläche werden! (Wenn alle damit einverstanden wären!)
    Damit hätten wir dann auch einen tollen Platz für unsere Party und zum Antreten bei jedem Wetter!^^

    So könnte man auch leichter Platz "abzwacken" und sicher wäre auch die Besetzung einfacher, da sich in so einem "Zentrum" ja meist auch der "Tross" - also die Nichtkämpfer dann aufhalten, wenn das Banner ausgerückt ist!

    Positiver Nebeneffekt: wir haben zu jeder Mahlzeit und jeden Abend eine "Kennenlernparty"!

    Zum Thema 2x Party - gerne doch!

    Gruß
    Will
    Geändert von William of Helmsley (03.02.2016 um 19:41 Uhr)
    Zitat: "Kein Plan überlebt die erste Feindberührung." Helmuth von Moltke (1800-1891)

  5. #5
    Registriert seit
    01.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    81

    Standard

    Moin,

    Die Idee sternförmig um das Kommandozelt zu lagern finde ich klasse. Ich stelle es mir als Halb-, oder dreiviertelkreis entlang eines Verbindungsweges vor. Wenn es zu viele Zelte sind dann eher als Kreis der vom Weg in zwei Hälften zerschnitten wird.
    Wenn wir so lagern, könnten wir auch einen "Eingang" markieren (einfache Absperrung mit Latten und Seil wie eine Schiffsreling). Schön wäre es dann 2 bis 8 weitere Blaue Banner Markierung (einfache blaue Fahnen an einem 2 Meter Holzstecken?) jeweils rechts und links an möglichen Zugängen.
    Okay, das ist eine eher "große Lösung". Schön finde ich aber zumindest eine, für Außenstehende deutliche blaue Markierung durch mehrere einfache blaue Fahnen am Kommandozelt und/oder im Bereich des blauen Banners.
    Zur Informationsweitergabe für Nachzügler schlage ich noch eine Tafel mit Kreide vor dem Kommandozelt vor mit a.) Lageplan und Einsatzgebiet b.) Stichworten zu Einsatz und Tagesziel.
    Zur Besetzung des Zeltes könnten unsre beiden Jungs, die im letzten Jahr schon als Boten in der Kommandantur gearbeitet haben, auch Wachen für das blaue Banner übernehmen (sofern die Aufgaben der Kommandantur es zulassen)

    Wir freuen uns schon mit euch zu streiten
    Viele Grüße
    Ben und Gefährten

    P.S. Ich habe den Dachboden durchstöbert und dabei eine Tafel in Holz gefasst und zum aufstellen gefunden, Tafel selbst Ca 50cmx70cm, Standhöhe Ca 130cm (Spielzeug meines Sohn von vor x-Jahren) eine Seite ist ein Whiteboard, lässt sich aber bestimmt gut abhängen mit Stoff.
    Kann ich im August gern mitbringen, wenn wir das im BB so bespielen wollen
    Geändert von Ben Al Habib (06.02.2016 um 14:39 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Celle
    Beiträge
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Ben Al Habib Beitrag anzeigen
    P.S. Ich habe den Dachboden durchstöbert und dabei eine Tafel in Holz gefasst und zum aufstellen gefunden, Tafel selbst Ca 50cmx70cm, Standhöhe Ca 130cm (Spielzeug meines Sohn von vor x-Jahren) eine Seite ist ein Whiteboard, lässt sich aber bestimmt gut abhängen mit Stoff.
    Kann ich im August gern mitbringen, wenn wir das im BB so bespielen wollen
    Wäre klasse!

    Viel besser als der Zettelkram! Die anderen Vorschläge gefallen mir auch!
    Zitat: "Kein Plan überlebt die erste Feindberührung." Helmuth von Moltke (1800-1891)

  7. #7
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    40

    Standard

    Hallo,
    ich finde die hier diskutierten Ideen gut.

  8. #8
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    24

    Standard

    Klingt gut - 2x feiern und eine echte Tafel.
    Das jeder mal Schreiber beim Kommando Zelt macht, sollte schon irgendwie gehen.

  9. #9
    Registriert seit
    01.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    81

    Standard

    Hi,

    Rund um die Diskussion über die Gestaltung der Kampfbanner bekomme ich zwei Ideen nicht richtig aus dem Kopf, möchte sie daher hier teilen und hören, ob überhaupt denkbar und sinnvoll.
    Zum einen die Idee weitere blaue Fahnen mit oder ohne Symbol vor/neben/bei Zelten/Versammlungsplatz/Versorgungswegen des blauen Banners aufzustellen. Ziele: Transparenz und Übersichtlichkeit im Lager für uns aber auch für Besucher zu erhöhen. ->Firin findet dich dann schneller, wenn er auf einen Plausch vorbeikommt Argon! Darüber hinaus auch ein Zeichen an alle anderen: schaut her hier sind wir!
    Gleiches könnte man natürlich auch für die anderen Bannerfarben (insbesondere grün und weiß) angehen.

    Eine weitere Sache wären Gürtelwimpel in blau mit Symbol für alle. Ziel hier: Wiedererkennung untereinander und Stärkung des Gemeinschaftsgefühls.
    Kosten für jede dieser Aktionen sind natürlich zu bedenken und entweder über eine persönliche Umlage oder wenn für die Feste insgesamt interessant, dann von der Viertelkasse teilweise / ganz zu finanzieren.

    Und jetzt ihr!

    Cheers
    Ben

  10. #10
    Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    40

    Standard

    Hallo,
    ich finde beide Ideen gut, also (a) Wimpel bei den Lagerplätzen und (b) Gürtelwimpel. Wegen der Kosten würde ich jetzt nicht unbedingt die Lagerkasse bemühen. Ich könnte mir persönlich vorstellen, einen Teil der Gesamtkosten zu tragen (die Größe des Anteils hängt natürlich von der Höhe der Gesamtkosten ab), wenn jemand anderes diese Wimpel bastelt.
    Grüße
    Absalon A.C.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •