Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Ordo Custos Aequilibrium- Orden der Wächter des Gleichgewichts

  1. #1
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    Prichsenstadt bei Würzburg
    Beiträge
    14

    Grinsa Ordo Custos Aequilibrium- Orden der Wächter des Gleichgewichts

    Wir, die Wächter grüßen Euch Freie,
    Freidenkende, die Vielfalt und Terra.

    Mein Name ist Andreas von Leuchtenberg, Freiherr von Feuerhain zu Afernbach auf Edlyn,
    Kanzler und Ratsmitglied der Wächter des Gleichgewichts.
    Ich bin diplomatisch bevollmächtigt und beauftragt meinen Orden zu vertreten.
    Wir versuchen immer ein Gleichgewicht in allen Welten herzustellen, den Schwachen und Unschuldigen zu helfen. Vielfältig sind wir auch...
    Wir haben Elben, Zwerge, Werwölfe, Vampire, Halbelben und Menschen in unseren Reihen.
    Und viele weitere sind uns immer willkommen.
    Aus diesem Grund schließen wir uns der Feste der Vielfalt an.

    Ergebens
    Andreas von Leuchtenberg

  2. #2
    Registriert seit
    15.06.2013
    Ort
    Heemsen
    Beiträge
    282

    Standard

    Ui. Einen Werwolf und einen Vampir. .. das wird interessant.

    Und damit willkommen in der Feste der Vielfalt.

  3. #3
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    Prichsenstadt bei Würzburg
    Beiträge
    14

    Standard

    Vielen Dank. Wir suchen noch ein Banner, in der Feste dem wir uns anschließen können, die unsere Unterstützung brauchen, denn ich hab gelesen, dass die Feste in Banner aufgeteilt ist und diese mindestens 50 bis 100 Krieger haben müssen. Oder habe ich das falsch verstanden?
    Carpe Diem Et Etiam Carpe Noctem!
    Und..
    So manch Feder ist mächtiger als das Schwert...

  4. #4
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    221

    Standard

    Fast richtig.
    Wir vom ehemaligen Erdlagern versuchen unseren Kriegern die Möglichkeit zu geben, besonders gut koordiniert zu werden, damit wir in den Schlachten auch etwas bewerkstelligen können.
    Zu diesem Zweck gibt es eine vielzahl von farbigen Bannern, denen sich Krieger anschließen können (ist freiwillig, aber sehr zu empfehlen). Diese Banner haben je einen eigenen Hauptmann/frau und diese werden direkt von der Heeresführung koordiniert ("blaues Banner, fallt ihnen in den Rücken" oder so ähnlich).
    Organisatorisch wäre es toll, wenn die Banner ungefähr gleich groß wären, damit sie ähnlich effektiv einzusetzen sind, und 50-100 Mann ist eine Größe, die sich auf den Schlachtfeldern bewährt hat.

    Ich selbst hab nur gute Erfahrungen mit dem Bannersystem gemacht, kann es dir daher nur nahelegen.
    Seid wir dieses System wirklich nutzen haben wir ganz erheblich mehr Erfolg in den Schlachten. Das ist soweit gegangen, dass einige auf dem CoM gesagt hatten, wir Erdlageristen hätten das beste Heer *freu*.
    In den letzten Jahren waren das blaue und das rote Banner meist leichte Infantrie/Plänkler, während das grüne Banner für schwere Infantrie bekannt war, im gelben wollten sich einige Bogenschützen sammeln.
    Generell steht jedes Banner jedoch jedem offen, wir versuchen bewusst, bestehende Gruppen beieinander zu lassen.
    Was mir persönlich besonders gut gefällt, ist die Kameratschaft innerhalb der einzelnen Banner. Man wächst wirklich zu einer Art Einheit zusammen, jedes Banner hat seinen eigenen Schlachtruf und inzwischen auch seine eigenen Heldentaten und Geschichte zu berichten.

    Eine Sonderrolle nimmt das weiße Banner ein, welches unsere Heiler unter sich vereint. (Dort wird man auch mich finden)
    Hier gibt es zwei Untergruppen:
    "Heiler" wie Feldscher, Medici, Magier und Schamanen, die Verletzte versorgen, Wunden reinigen, Verbände anlegen und Heilzauber sprechen
    sowie den sogenannten "Heilerschutz", der aus Soldaten, Pritschenträgern, Plänklern und ähnlichem besteht, die die doppelte Aufgabe haben, die Verletzten zu den Heilern zu schaffen, und besagte Heiler gegen durchgebrochene Feinde zu beschützen.
    Geändert von Martin Kräuterer (10.04.2014 um 17:16 Uhr)
    Martin Kräuterer, Glückskind Terras
    2008 - 2016 Erdlager/ Feste der Vielfalt
    Was sind wir? FREI! Was wollen wir? LAGERN!
    (Der freie Lagerbund)

  5. #5
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Gröbenzell
    Beiträge
    621

    Standard

    "Blaues Banner, VON HINTEN!" Bitteschön, werter Herr Kräuterer... ts ts ts

    Dem Orden hiermit auch ein herzliches Willkommen in der Feste. Ihr habt ja ein sehr spannendes Konzept

    Vielleicht noch eine Ergänzung zu den Bannern:
    Die Banner sind ursprünglich auch nach "Art der Krieger" aufgeteilt worden, allerdings vermischt sich das zunehmend. Dennoch ist es vielleicht nicht schlecht für eine erste Orientierung:
    Weißes Banner = Heiler
    Blaues Banner = Rechte Flanke/Plänkler
    Rotes Banner = Linke Flanke/Plänkler
    Dunkelgrünes Banner = Schwere Infantrie
    Gelbes Banner = Orkbanner (verstärkte die linke Flanke)
    Lila Banner = Sonderaufgaben
    Außerdem gab es noch ein Zwergenbanner und das Banner der Caradoc, sowie das Schwarze Tor.

    Grundsätzlich könnt ihr euch vorab oder auch während dem Conquest anschließen, d.h. ihr könnt euch auch spontan entscheiden und dahin gehen, wo Leute gebraucht werden . Das Blaue Banner hat zum Beispiel eine Facebook-Gruppe, in der wir uns vorab austauschen. Ich kann dich/euch gerne hinzufügen.
    Blaues Banner - Von hinten

  6. #6
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    Prichsenstadt bei Würzburg
    Beiträge
    14

    Standard

    Wo im Forum finde ich denn die einzelnen Banner? Ich habe immerhin schon gefunden, dass es fünf Banner gibt und für was sie... naja dem Grunde nach stehen.
    Blau : Blaues Banner / Bedeutung Pflichttreue
    -Grün: Grünes Banner / Bedeutung Sicherheit
    -Purpur: Lavendel / Bedeutung Opferbereitschaft
    -Gelb: Gelbes Banner / Bedeutung Vernunft und Logik
    -Rot: Rotes Banner / Bedeutung Energie
    -Gold: / Bedeutung Frieden
    -Schwarz: / Bedeutung Unabänderlichkeit
    -Weiß: / Bedeutung Reinheit streben nach Vollkommenheit
    -grün: (oliv) / Bedeutung Tod und Wiedergeburt

    Nach diesen Bedeutungen wäre für uns alle Banner möglich. Welche Banner bedürfen denn unserer Unterstützung?
    Wo können wir denn dem Gleichgewicht dienen?
    Carpe Diem Et Etiam Carpe Noctem!
    Und..
    So manch Feder ist mächtiger als das Schwert...

  7. #7
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    Prichsenstadt bei Würzburg
    Beiträge
    14

    Standard

    Ach übrigens hier noch unsere Forumsadresse:

    http://midnightshadow.de/waechter/in...d4598ce3422743
    Carpe Diem Et Etiam Carpe Noctem!
    Und..
    So manch Feder ist mächtiger als das Schwert...

  8. #8
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Gröbenzell
    Beiträge
    621

    Standard

    Diese Bedeutung solltest du bitte ignorieren, ist keine offizielle sondern die eines Mitglieds, die im Zuge eines Wappenvorschlags gemacht wurde.

    Im Grunde ist die Bedeutung/sind die Banner, die in meiner Erklärung uns man schließt sich an, wo man Lust hat . Wo wir ausgleichen müssen (Manntechnisch) sehen wir meist erst vor Ort, weil wir vorab nur schlecht abschätzen können, wo wieviele Leute sein werden.

    Zitat Zitat von VonLeuchtenberg Beitrag anzeigen
    Wo im Forum finde ich denn die einzelnen Banner? Ich habe immerhin schon gefunden, dass es fünf Banner gibt und für was sie... naja dem Grunde nach stehen.
    Blau : Blaues Banner / Bedeutung Pflichttreue
    -Grün: Grünes Banner / Bedeutung Sicherheit
    -Purpur: Lavendel / Bedeutung Opferbereitschaft
    -Gelb: Gelbes Banner / Bedeutung Vernunft und Logik
    -Rot: Rotes Banner / Bedeutung Energie
    -Gold: / Bedeutung Frieden
    -Schwarz: / Bedeutung Unabänderlichkeit
    -Weiß: / Bedeutung Reinheit streben nach Vollkommenheit
    -grün: (oliv) / Bedeutung Tod und Wiedergeburt

    Nach diesen Bedeutungen wäre für uns alle Banner möglich. Welche Banner bedürfen denn unserer Unterstützung?
    Wo können wir denn dem Gleichgewicht dienen?
    Blaues Banner - Von hinten

  9. #9
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    Prichsenstadt bei Würzburg
    Beiträge
    14

    Standard

    Soooooo,

    na dann die Frage, wo wird noch unsere Hilfe benötigt?
    Also welches Banner braucht noch Leute, damit die Kräfte gleichmäßig verteilt sind?
    Carpe Diem Et Etiam Carpe Noctem!
    Und..
    So manch Feder ist mächtiger als das Schwert...

  10. #10
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    221

    Standard

    Hmm... gute Frage.
    Soweit ich weiß, ist das blaue und rote Banner immer sehr gut aufgestellt und hat viele Teilnehmer die immer wieder kommen.
    Wo sich bisher eher weniger Leute beteiligt haben ist das grüne Banner...
    Was meinst du Kaela?
    Martin Kräuterer, Glückskind Terras
    2008 - 2016 Erdlager/ Feste der Vielfalt
    Was sind wir? FREI! Was wollen wir? LAGERN!
    (Der freie Lagerbund)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •