Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Kovus Gedichte

  1. #11
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    494

    Standard

    Zitat Zitat von JotBePunkt Beitrag anzeigen
    . Das wäre wichtig geworden im Falle dass er dein Heroensänger geworden wäre. Stell dir vor er hätte nur Schmählieder auf dich gesungen...
    Falls ich mal zu nem Waffenmeister gehe dann zu einem der immer verliert, dann ist diese Gabe nützlich XD
    Freier Lagerbund -->Feste der Vielfalt
    Sheewas Rudel --> Mondenhain --> Reich der Rosen
    .. und manchmal auch einfach nur ein nerviger Kater^^

  2. #12
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    409

    Standard

    Ich hatte mir da schon was bei gedacht.
    Heroensänger Künden WMs in Kämpfen an und erzählen aber auch Ihre Sagas weiter wenn sie verstorben sind.
    Und Kovu ist in sowas verdammt gut
    06 Sechs Winde/07 Erde beide mit Kalian
    08-16 Erde Mit Tangarth
    Waffenmeister und Träger Essenz Aquas
    Was seid ihr? FREI!!! was wollt ihr ? LAGERN !!!

  3. #13
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    494

    Standard

    Ok.. ok.. ich habe nun lange drüber nach gedacht und durch Frix Thread ermutigt worden hier auch mal wieder was zu posten. Nur leider.. gibt es nur 1 neues Gedicht von mir vom letzten Feldzug. Und das ist.. auf Grund von ein paar netten Gerüchten entstanden die man am Eingang zum Reich der Rosen erfahren hat. Und die ich ja eigendlich IT ganz schnell wieder vergessen sollte.. *schmunzelt* aber hey.. ich bin ne Halbkatze.. was die sagen und was sie tun.. sind 2 paar Pfoten *grinst*

    Also bitte.. der freihe Lagerbund kennt es ja schon und wer anders wird es IT auch leider nie zu hören bekommen. (Find ich schade, aber das offen aufm Conquest vor zu tragen setzt mich ganz sicher auf ne Fahndungsliste XD )

    Da will ichs euch zumindest OT gönnen... mein Schmäh Gedicht über den Archon *duck und vorles*

    Der Karl

    Der Karl, ja der ist unser Mann;
    bei jeder Frau darf er mal rann.
    Egal ob Elf, ob Zwergenweiber;
    er beschaut sich ihre Leiber.

    Und hat er doch mal keine Frau;
    klaut er der Rotte ihre Sau.
    Auf jedem Feldzug ists ne neue,
    der Gute hält wohl nichts von treue!

    Nur wer mag dieser Kerl blos sein?
    Ganz klar, dass muss Karl Weber sein!


    Und fragt besser nicht was für Gerüchte da rum gegangen sind die mich nun dazu inspiriert hatten^^
    r
    Freier Lagerbund -->Feste der Vielfalt
    Sheewas Rudel --> Mondenhain --> Reich der Rosen
    .. und manchmal auch einfach nur ein nerviger Kater^^

  4. #14
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    101

    Standard

    Wehe dir!
    Wenn du die Krähe schon fürchtest, dass du nicht über sie dichtest, hast du dir gar keine Gedanken gemacht über den Zorn der Anverlobten des Archons? Da würde ich mich lieber der Krähe stellen...
    Wehe dir... :P

  5. #15
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    494

    Standard

    Hatte ich ehrlich gesagt beim schreiben nicht, nein^^ Weder IT nocht OT.

    Aber so wie das klingt schreibe ich, sollte das Gedicht IT je die Runde machen, schnell eines über Ferin und schicke es ihm per Eilboten.. soll ja gesündern sein. (Ist die echt so schlimm?)
    Freier Lagerbund -->Feste der Vielfalt
    Sheewas Rudel --> Mondenhain --> Reich der Rosen
    .. und manchmal auch einfach nur ein nerviger Kater^^

  6. #16
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    101

    Standard

    IT, wenn du sie wütend machst, kann sie sehr schlimm werden.
    Sonst ist sie eigentlich ganz lieb.

  7. #17
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    409

    Standard

    Sach mal Kovu wie ist es eigentlich um das Gedicht über mich gestellt oder schreibste noch?
    06 Sechs Winde/07 Erde beide mit Kalian
    08-16 Erde Mit Tangarth
    Waffenmeister und Träger Essenz Aquas
    Was seid ihr? FREI!!! was wollt ihr ? LAGERN !!!

  8. #18
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    494

    Standard

    ich schreib meine Gedichte ja immer nur auf Cons, damit die wirklich auch IT entstehen und nicht heimlich hier zu Hause am PC.

    Deins ist in arbeit, aber vorm nächsten CoM kann ich nicht weiter machen.
    Freier Lagerbund -->Feste der Vielfalt
    Sheewas Rudel --> Mondenhain --> Reich der Rosen
    .. und manchmal auch einfach nur ein nerviger Kater^^

  9. #19
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Gröbenzell
    Beiträge
    652

    Standard

    Also die Anverlobte mal außen vor lassend: Ich musste bei dem Gedicht sehr schmunzeln
    Blaues Banner - Von hinten

  10. #20
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    494

    Standard

    Sooo es ist wieder mal Kovu Gedichtezeit.. auch wenn die, die dieses mal entstanden sind eher traurig sind. Dieses Jahr sind 2 von uns gegangen die sich, wie damals die Füchsin, in meinen (und Kovus) Augen einen Nachruf mehr als verdient haben.

    Wie immer.. erwartet nicht zu viel, ich schreibe meine Gedichte meist recht spontan und aus dem Bauch herraus.

    ----------------------------------

    Nachruf an die Tochter des Smaragdsängers


    Ich kannte deinen Namen nicht;
    und auch nicht Heimat und Geschicht.
    Ich kenn dich nur als Avatar;
    der in der Not war immer da!

    Nach vielen Jahren, Tod und Krieg;
    wir hatten entlich unsren Sieg!
    Und dann, dann ging das Siegel auf;
    und es begann dein letzter Lauf.

    Geopfert in der Spiegelwelt;
    hast du den Weg für uns erhellt.
    Wir sahn dich deiner Wege gehn;
    und hofften auf ein Wiedersehn!

    Doch 1 Versprechen haben wir;
    gegeben am Portal noch dir!
    Zu bergen deine Überreste;
    und sie zu bring zurück zur Feste!

    Und dann zurück in unsere Welt;
    die uns ja allen so gefällt.
    Damit sie eingehn in den Kreis;
    und man dich wieder sicher weiß!

    Wir ham getan, was möglich war;
    das ist uns allen mehr als klar.
    Auch wenn es war nicht ganz genug;
    sind deine Kinder nun am Zug!

    Wir bleiben standhaft, gleich dem Berg;
    viel sturer noch als jeder Zwerg!
    Dein Opfer Terra, sag ich dir;
    niemals vergessen werden wir!

    Das Streben, dass uns nun vereint;
    auch wenn es manchmal fern noch scheint.
    Wird helfen uns auf unsrem Weg;
    an dessen Ende "Sieg" schon steht!

    Wir sind die Vielfalt-Einigkeit;
    die Ratio uns nicht entzweit!
    Und wenn wir uns mit ihnen messen;
    wird keiner von uns je vergessen.

    Wem wir das zu verdanken haben;
    für wen wir diesen Feldzug wagen.
    Für alle die gefallen sind;
    denn jeder hier ist Terras Kind!

    Nun finde ruh, geliebtes Kind,
    und wir, die hier versammelt sind!
    Wir gehen weiter deinen Pfad;
    bis er grau ist unser Bart.

    Und dann, dann kommen wir zu dir;
    in den Kreis, das schwören wir!
    So wie es ja schon immer war,
    denn für uns, bist du noch da!

    ----------------------------------------


    IHR SEGEN - GIBT UNS KRAFT!
    UNSER STREBEN - OHNE ZWEIFEL
    FÜR TERRA - ZUM SIEG!!!!!


    Ich hoffe ich konnte dir damit zumindest halbwegs gerecht werden Susi.. mit dir zu spielen war immer eine freude.
    Freier Lagerbund -->Feste der Vielfalt
    Sheewas Rudel --> Mondenhain --> Reich der Rosen
    .. und manchmal auch einfach nur ein nerviger Kater^^

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •