Die Letzter Heller-Orga lädt zu ihrer ersten Con in Zusammenarbeit mit dem Predigerkeller Erfurt!


Havena – die größte Hafenstadt Aventuriens legt sich zur Ruhe und träumt von ihrem längst vergangenen Glanze. Düstere, stürmische Zeiten sind für sie angebrochen und seltsame Vorkommnisse halten die Stadt in Atem. Auch das seit Generationen geltende Magieverbot kann die Einflüsse der verfluchten Unterstadt nicht bannen. Der Abenteurer, den es nach Havena verschlägt, merkt davon jedoch zunächst nichts.

Müde von der langen Reise lenkst du deine Schritte durch die „Marschen“, einem Stadtteil, in denen die Gegensätze zwischen Arm und Reich aufeinander prallen. Auf der Suche nach einem guten Humpen Bier und einer deftigen Mahlzeit kommst du an einem Eingang zu einem Kellergewölbe vorbei, an dem ein Mann gerade stolz ein frisch gemaltes Tavernenschild betrachtet. „Zum letzten Heller“ prangt dort in noch etwas feuchter Schrift.

„Ah, ihr seht aus, als könntet ihr einen guten Eintopf vertragen! Kommt doch herein, wir machen gerade auf! Die erste Runde geht auf mich!“



OT-Hinweise

Unsre Homepage: http://letzterheller.wordpress.com/
Zur Anmeldung geht es hier: http://conorganizer.ivannar.net/index.php?con_id=130)

Unsere Taverne richtet sich an Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Charaktere mit DSA-Hintergrund zulassen können. Beachte ebenfalls, dass es sich um eine Mittel- bis Unterschichts-Taverne in Havena handelt, und das Konzept dementsprechend passen sollte (z.B. wäre es eher seltsam, wenn sich Adlige und Hochgeweihte dort tummeln.)

Magiebegabte und Geweihte sind zugelassen (trotz des Magieverbots in Havena). Wir bitten aber darum, dies bei der Anmeldung in jedem Fall mit anzugeben.

Solltest du nicht wissen, mit welchem Konzept du gerne auftauchen würdest, können wir dir gerne dabei behilflich sein. Schreibe uns einfach eine E-Mail oder schau in unser Blog und wir klären das gemeinsam. Ein bis zwei Wochen vor der Taverne bieten wir zudem ein Vortreffen an, bei dem wir persönlich weiterhelfen. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Außerdem müssen wir darauf hinweisen, dass wir leider keine Übernachtungsmöglichkeit anbieten können!