Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Vergelten und Vergessen 30.8-2.9.12

  1. #1
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.216

    Standard Vergelten und Vergessen 30.8-2.9.12

    Vergelten und Vergessen
    Gefährlich ist‘s, den Leu zu wecken!
    Ein Leuenhall Live Con vom 30. August bis 2. September 2012
    auf dem wunderschönen Zeltplatz „Baierbacher Hof“ bei Schwäbisch Hall

    Tiefer und immer tiefer dringen die Siedler in das uralte und mysteriöse Land ein, das jüngst als die Leuenmark bekannt wurde. Und dies in mehr als einem Sinne. Denn jeder Schritt, den die Neuankömmlinge weiter ins Landesinnere wagen, trägt sie auch tiefer in dessen Vergangenheit. Ruinen, Zeugnisse längst vergessener Tage, sind überall in der Mark anzutreffen. Und jede von ihnen beherbergt Geheimnisse, die älter sind als die älteste Geschichte, die ein Sterblicher zu erzählen vermag.

    Doch nicht nur Wissen ist dort zu finden. So manch ein Abenteurer hat schon beachtliche Schätze in den alten Gemäuern finden können, wenn er denn lange genug lebte. Jene Orte, die ein verständiger Mann lieber weiträumig umgeht sind es, die noch so manches Geheimnis und so manche Kostbarkeit für denjenigen beherbergen der die richtige Mischung aus Glück und Mut im Geiste trägt. Und einen sicheren und qualvollen Tod für alle anderen ...

    Ein genau solcher Ort ist das Moor nahe eines kleinen Rasthauses tief im Herzen der Mark. Unzählige Geschichten hört man dieser Tage über die Geschehnisse im Sumpf: Von Reisegruppen die spurlos verschwinden, von Maiden, die in dunkler Nacht aus ihren Wägen und Zelten geraubt werden und von gar garstigen, geschuppten Kreaturen, die so mancher Trunkenbold nahe des Sumpfes gesehen haben will. Und von den reichsten Funden der versunkenen Kultur der Pan, die je in der Mark entdeckt wurden, dort, von den Sümpfen verschlungen und begraben.

    Deshalb seid dabei, wenn der Rat der Leuenmark im kommenden Jahr einen Trupp von Freiwilligen zusammenstellt, jene Vorkommnisse zu untersuchen. Macht euch bereit, den unvorstellbaren Schrecken gegenüber zu treten, die sich tief in den dunklen Mooren verbergen und auf kostbare Schätze, uralte Geheimnisse und Wahrheiten zu stoßen, die euch das Herz in der Brust höher schlagen lassen … oder es für immer zum Schweigen bringen werden.

    Auf www.leuenhall.de kannst Du den Flyer mit allen Informationen zur Veranstaltung "Vergelten und Vergessen" herunterladen.
    Wenn ihr noch Fragen habt, sendet einfach eine Mail an Marvin unter vergeltenundvergessen[at]leuenhall.de.
    Es erwartet euch:

    ein betont plotlastiges 4-Tages-Live-Rollenspiel auf dem wunderschönen Zeltplatz „Baierbacher Hof“
    faszinierendes Ambiente, anspruchsvoller Plot sowie eine abwechslungsreiche Spielhandlung im Reich der Leuenmark
    ein tolles Spielgelände nahe einem ausgedehnten Waldgebiet
    eine gemütliche Taverne mit Getränken zu fairen Preisen sowie kleineren Snacks
    dreimal reichhaltiges Frühstück sowie kostenlosen Kaffee und Tee
    moderne sanitäre Einrichtungen und Duschen direkt am Haupthaus
    kein Mythodeacon
    http://www.leuenhall.de http://www.reich-der-rosen.de
    Erdlager 2009 - 2013; Reich der Rosen 2014
    Der Bunte Haufen, erstes freies Fähnlein aus der Leuenmark
    Rí von Dreisteineich, Lehrmeister der lebendigen Bibliothek Mitrasperas

  2. #2
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.216

    Standard

    Noch sind ein paar NSC Plätze da, wir würden uns sehr freuen wenn wir die auch noch gefüllt bekommen. Daher meldet euch an. Wir betüdeln euch auch
    http://www.leuenhall.de http://www.reich-der-rosen.de
    Erdlager 2009 - 2013; Reich der Rosen 2014
    Der Bunte Haufen, erstes freies Fähnlein aus der Leuenmark
    Rí von Dreisteineich, Lehrmeister der lebendigen Bibliothek Mitrasperas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •